Fürsorge von Mensch zu Mensch.

Altenpflegeheim "Hirtenweg"

Unser Alten- und Pflegeheim „Hirtenweg“ liegt mitten im Zentrum Coswig in angenehm ruhiger Lage. Die Straßenbahn (Linie 4) hält direkt vor dem Haupteingang und auch Bus sowie der Bahnhof sind fußläufig erreichbar.
Der Besuch des Wochenmarktes, der sich in unmittelbarer Nähe befindliche Bürgerpark und eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten ermöglichen unseren Bewohnern einen „kleinen Bummel“ durch die Stadt.

Mit 60 Dauerpflegeplätzen pflegen wir eine sehr familiäre Atmosphäre in unserer Einrichtung. Durch unsere Arbeit und unser Engagement bieten wir unseren Bewohnern einen Lebensabend in Ruhe und Geborgenheit und in einer möglichst hohen Lebensqualität. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen verhilft zu einer personellen, räumlichen und zeitlichen Orientierung in der neuen Umgebung und dem neuen sozialen Umfeld.

Der Schwerpunkt unserer Bemühungen liegt in der Erhaltung sozialer Kompetenzen auf der Grundlage einer eigenständigen Persönlichkeit sowie auf der Pflege und Betreuung unserer hilfs- und pflegebedürftigen Bewohner. Wir sehen unsere Aufgabe darin, ihnen die notwendigen Hilfestellungen anzubieten und sie zu unterstützen, ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.
In unserem pflegerischen Handeln achten und bewahren wir die Individualität, Würde und Persönlichkeit unserer Bewohner. Prozesse fortschreitender körperlicher, seelischer oder geistiger Beeinträchtigungen werden aufmerksam begleitet und unsere Mitarbeiter reagieren sensibel auf sich verändernde Bedürfnisse unserer Bewohner.

Freizeitgestaltung mit den Bewohnern des Altenpflegeheimes in Coswig


Frau Oertel: Leiterin Altenpflegeheim "Hirtenweg" in Coswig

ANSPRECHPARTNERIN:

Anja Oertel

E-Mail senden

Tel.: 03523 / 53 46 911
Fax: 03523 / 53 46 912
 

MEISOP gGmbH
Altenpflegeheim "Hirtenweg"           
Hirtenweg 2         
01640 Coswig

 

Sprechzeiten:

Wir nehmen uns gern die Zeit für ein Beratungsgespräch um Ihre Fragen ausführlich zu besprechen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

 

In unseren Einrichtungen soll integrierte, soziale Betreuung gelebt werden, an der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Funktionsgruppen, sowie die Angehörigen und die Ehrenamtlichen im Rahmen ihres freiwilligen Engagements, beteiligt sind.

  • Zusammenarbeit mit der ev. Kirchgemeinde: Gottesdienst 1x monatlich,
  • Posaunenchorkonzert im Dezember
  • gemeinsame monatl. Veranstaltungen mit Coswiger Kita und Schule
  • tiergestützte Therapie mit Hund, Pferd, Ziege, Schaf;
  • eigene Hauskatze auf einem Wohnbereich
  • jahreszeitenbezogene Feste und Feiern: Fasching, Muttertagskonzert, Kleine Abendmusik, Motto-Sommerfest im Garten, Weihnachtsfeier
  • Angehörigennachmittage mit Vorträgen von Dozenten zu Themen wie Demenz, Gestaltung des Lebensabends
  • Ausflüge mit der Straßenbahn
  • Nutzungsmöglichkeit des Blauen Salons für private Feiern der Bewohner
  • regelmäßige Angebote durch Coswiger Ruheständler (Diavorträge) und Alleinunterhalter (musikal. Veranstaltg. mit Harfe, Akkordeon, Keyboard, Gesang…)
  • Einkaufsmöglichkeit am Mobilen Frischewagen

UNSERE ANGEBOTE FÜR SENIOREN

Die Angebote der sozialen Betreuung finden im Blauen Salon und den Aufenthaltsräumen der Wohnbereiche statt. Sie richten sich in der Gruppenstärke nach den individuellen Teilnahmemöglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner, sowie deren Biografie.

  • Singestunden
  • Lichtbildervorträge
  • Kochen und Backen
  • Gesprächsrunden
  • Gedächtnistraining
  • Bewegungsrunden
  • Kreatives Gestalten
  • Funktionelle Spiele
     

AUSSTATTUNG

Unsere Einrichtung wurde 2004 in Betrieb genommen und verfügt heute über 60 Dauerpflegeplätze.

Unsere Zimmer sind mit Telefon- und Fernsehanschluss versehen. Die Nasszelle ist vom Vorraum oder direkt im Zimmer erreichbar, ausgestattet mit Toilette, Waschbecken und Dusche (siehe Grundriss). Unseren Bewohnern stehen weiterhin Pflegebäder mit Wanne zur Verfügung.
Mit dem Erweiterungsbau 2017 verfügen wir über neue Einzelzimmer mit eigener Nasszelle.

Unsere hellen Aufenthaltsräume verfügen über Balkone. Der liebevoll begrünte Innenhof bieten mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten Raum zum Verweilen und der persönlichen Begegnung.

DIENSTLEISTUNGEN IM HAUS

  • Grund- und Behandlungspflege (nach Pflegegrad und Versorgungsvertrag)
  • Soziale- und kulturelle Angebote
  • Seelsorgerische Angebote und Sterbebegleitung
  • 5-6 seniorengerechte Mahlzeiten aus der firmeneigenen Küche der MEISOP gGmbH
  • Reinigung der Bewohnerzimmer und Wäscheservice
  • medizinische Versorgung nach Hausarztprinzip
  • Angebote externer Dienstleister (Friseur, Fußpflege)
  • Beratung bei pflegerischen Antragsprozessen

KOSTEN UND PFLEGESÄTZE